Stand: 25.05.2020

Liebe Gäste,

 

es gibt eine neue Verordnung des Landes Niedersachsen, gültig bis 10.06.2020, die einige Lockerungen enthält. Welche Regelungen danach in Kraft treten, ist noch nicht bekannt.

 

Hier sind die wichtigsten Informationen für Sie zusammengefaßt:

 

Ergänzend zur Rechtsverordnung des Landes Niedersachsen vom 25.05.2020, wird es in Absprache zwischen der Gemeinde Wangerooge und dem Landkreis Friesland folgende Regelungen geben, die aufgrund von Formalien ab Mittwoch (27.05.2020) als Allgemeinverfügung Gültigkeit haben.

Für die Inseln weiterhin untersagt bleibt der Tagestourismus.

Für Ferienwohnungen und Ferienhäuser gilt nun auf den Inseln die Wiederbelegungsfrist von 7 Tagen (6 Nächten).

Das bedeutet, dass zwischen zwei Anreisen immer 7 Tage liegen müssen. Kurzurlaube sind somit wieder möglich, aber die Ferienwohnung darf erst nach 6 Nächten wiederbelegt werden.

 

Für Hotels und Pension gilt, dass eine Auslastung nur mit 60% der vorhandenen Kapazität zulässig ist. Wellnessbereiche, Saunen und Schwimmbäder dürfen nicht geöffnet werden.

Auf den Inseln gilt weiterhin dass die Anreisenden maximal aus zwei Haushalten anreisen dürfen. Reisegruppen und mehrere Personen aus mehr als zwei Haushalten dürfen nicht gemeinsam anreisen.

Die Abreisekontrolle am Bahnhof Wangerooge bleibt trotz dieser Lockerungen bestehen, um die Auslastung der Schiffe zu steuern und die Abstände auch bei der Abreise auf den Fähren einhalten zu können.

Aktuelle Allgemeine Bestimmungen:
https://www.wangerooge.de/corona-information-wangerooge

 

Zur Anreise mit Schiff / Flugzeug
https://www.siw-wangerooge.de/siw-de/aktuelles-1042348
und
https://www.inselflieger.de

 

Weiterhin bleibt die Mund-Nase Abdeckung bei Flug- oder Fahrt Pflicht.

 

Vermieterinnen und Vermieter sind weiterhin verpflichtet vor der Anreise der Gäste folgende Daten an die Gemeinde Wangerooge zu übermitteln:

  • Lage des Objektes,
  • Kontaktdaten der Vermieterinnen und Vermieter,
  • Anzahl der Übernachtungsplätze,
  • Mitteilung der Personalien und der Aufenthaltszeiten der Gäste

Obwohl einige touristische Einrichtungen aufgrund der behördlichen Anordnungen derzeit nicht geöffnet sind, sind alle Gäste gästebeitragspflichtig. Der Gästebeitrag muss auch in der Corona-Krise vor Ort beglichen werden.

 

Bitte berücksichtigen Sie die allgemeinen Hygieneregeln - die auch auf unserer schönen Insel gelten

  • Abstand halten - mind. 1,50m, besser 2,00m
  • Mund-Nase Abdeckung tragen, wenn der Abstand evtl. unterschritten wird - ist in einigen Bereichen Pflicht
  • Hust- und Nies-Etikette beachten
  • kein Händeschütteln
  • Hände mit Seife mind. 20 Sek waschen / Hände desinfizieren

 

Bleiben Sie gesund!

 

Irrtümer und Änderungen vorbehalten.
Bitte erkundigen Sie sich vor Ihrer Anreise ggf. nach den aktuellen Regelungen.